Auf der Jagd

Während ich mir immer mal wieder Gedanken zu meiner geplanten Anlage mache, teste ich auch weiterhin verschiedene Materialien und deren Verwendung in der Landschaftsgestaltung.
Dabei ist diese kleine Landschaft entstanden:

Dieses Mal habe ich kein Gras für die Bodengestaltung gewählt sondern klassisches Streumaterial aus Holzspänen.

Das Ergebnis gefällt mir ziemlich gut – auch wenn die Deckkraft auch hier etwas zu wünschen übrig lässt (zu diesem Thema habe ich aber gerade einen Hinweis gefunden, der dieses Problem löst – mehr dazu aber ein anders Mal).

Am meisten Probleme haben mir die kleinen Büsche beschäftigt – die hier zu sehende Variante ist bereits der vierte Versuch und sind zuletzt aus echtem Moos hergestellt.

Auch dieses Mal habe ich ein paar Figuren platziert um die Landschaft etwas belebter erscheinen zu lassen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.