Einführung

Vor einiger Zeit haben Sabrina und ich beschlossen, die Ferienfotos von meiner persönlichen Homepage zu entfernen und eine extra Reiseseite aufzubauen: Dies war die Geburtsstunde von hoho-unterwegs.ch.

Wir haben die Seite relativ schnell aufgebaut und dabei versucht mit einem bestehenden CMS und möglichst wenigen Anpassungen zum Ziel zu kommen.

Im Laufe der Zeit, hat sich aber gezeigt, dass das Zusammenspiel der verschiedenen benötigten Add-Ons etc. nicht ganz so einfach ist. Zudem müssen Reisen an verschiedenen Orten erstellt und die Bilder erst mühsam bearbeitet und dann hochgeladen werden…

Alles in Allem führte dies dazu, dass wir auch schon länger keine neuen Einträge mehr veröffentlicht haben. Nicht, weil wir nicht mehr unterwegs waren, sondern weil es einfach zu mühsam wurde.

Aus diesem Grund haben wir uns entschieden, die Homepage zu überarbeiten und zu vereinfachen – sodass wir eben auch mal «schnell schnell» einen Tagesausflug mit nur 1-2 Bildern hochladen können und es am Ende auch wirklich tun.

Daraus ist dann das Projekt mit dem Codenamen «HoHoUn 2.0» entstanden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.